Erik Storch

Jugendleiter Berlin-Brandenburg

Wohnort: Berlin-Pankow

Portraitaufnahme einer Person.
Ganzkörperfoto einer Person.
Mehr lesen
Personen stehen im Kreis um zwei Personen, die gegeneinander kämpfen. Viele tragen Kleidung der Partei "Der III. Weg"

17. Mai 2024 – Kampfsporttraining des III. Weg in Pankow

Am späten Nachmittag des 17. Mai trafen sich auf dem Kissingen-Sportplatz in Pankow 24 Neonazis des III. Weg und seiner Jugendorganisation NRJ. Die meisten der ...

Mehr lesen
Eine rechte Demonstration

12.01.2024 – III. Weg Aufmarsch in Wittstock

Am 12.01.2024 fand eine von der Partei Der III. Weg organisierte Demonstration in Solidarität mit den Bauernprotesten in Wittstock (Ostprignitz-Ruppin) statt. Schon im Vorfeld posierte ...

Mehr lesen
Eine vermummte Gruppe Jugendlicher auf einer rechten Demonstration

08. + 15. Januar 2024 – Beteiligung der Partei „Der III. Weg“ und weiterer Neonazis an „Bauernprotesten“ in Berlin

Am 08.01.2024 kam es im Berliner Regierungsviertel zu einer Kundgebungen der „Freien Bauern“ gegen die Subventionskürzungen in der Agrarwirtschaft. Auch organisierte Neonazis, Mitglieder der AfD ...

Mehr lesen
Mehrere dunkel gekleidete Personen vor einem Parteibüro der Linkspartei.

Neonazis vom „III. Weg“ bei antirassistischer Kundgebung in Berlin-Hellersdorf

Am 6. Januar 2024 fand auf dem Hellersdorfer Cecilienplatz die antifaschistische Kundgebung „Solidarität mit den Betroffenen rechter Gewalt“ statt, um rassistische Übergriffe in der Region ...

Mehr lesen
Eine Gruppe vermummter Jugendlicher

III. Weg und weitere Neonazis bei Antifa-Demonstration in Pankow

Gestern fand eine Demonstration gegen Neonazis in Pankow statt. Am Rand der Demonstration tauchten ca. 21 Rechte auf, darunter mindestens 11 Personen aus dem Spektrum ...

Mehr lesen
Mehrere Personen vor einer unaufgeblasenen Hüpfburg

02.09.2023 – Berliner Neonazis beim „Tag der Heimattreue“ in Hilchenbach

Am 02.09.2023 führte der III. Weg wie schon die letzten Jahre den „Tag der Heimattreue“ in Hilchenbach durch. Für die Veranstaltung reisten Neonazis aus dem ...

Mehr lesen
Nummerierte Personen.

Versuchter Angriff vom III. Weg auf Teilnehmende des Berliner CSD

Am 27.7. versuchten Neonazis vom III. Weg Teilnehmenden vom CSD bei der Abreise in Berlin-Mitte aufzulauern. Unter der gewaltbereiten Gruppe befanden sich Erik Storch (1), ...

Mehr lesen
Blick zwischen zwei Plattenbauten in den blauen Himmel

Naziangriff auf das AJZ Kita – La Casa in Hellersdorf

In der Nacht vom 8. auf den 9. Juli stellte sich eine Gruppe Neonazis aus ungefähr 10 Mitgliedern der NRJ und des III. Weg vor ...

Mehr lesen
Ein Gruppenfoto in Parteikleidung am Straßenrand

1. Mai 2023 – Berliner Neonazis beim III. Weg in Ohrdruf und Brandenburg

Am diesjährigen ersten Mai führte der III. Weg nicht wie üblich eine Demonstration durch, sondern versammelte seine Aktiven bei den Parteibüros. Neben den Büros in ...

Mehr lesen
Plakat an einem Stromkasten.

III.Weg-Aktivist Erik Storch in Pankow geoutet

Seit ein paar Jahren versucht sich die Neonazi-Gruppierung vom III.Weg in Berlin breiter aufzustellen. Dazu gehört auch der Aufbau einer eigenen Jugendstruktur. Führender Aktivist dieser ...

Mehr lesen
Zwei Personen auf einer rechten Demonstration

11.02.2023 – Beteiligung Berliner & Brandenburger Neonazis beim „Trauermarsch“ in Dresden

Beim diesjährigen „Trauermarsch“ in Dresden beteiligten sich Neonazis aus dem gesamten Bundesgebiet, darunter auch Kader aus Berlin und Brandenburg. Auch wenn der III. Weg beim ...

Mehr lesen
Eine Gruppe Neonazis reist zu einer Demonstration an.

12.11.2022 – Beteiligung Berliner Neonazis beim III. Weg in Wunsiedel

Am Samstag den 12.11.2022 beteiligten sich ungefähr 120 Neonazis an der Demonstration der Partei „Der III. Weg“ in Wunsiedel. Darunter war auch eine Reisegruppe aus ...

Mehr lesen
Eine Demonstration im strömenden Regen

2. Oktober 2022 – Beteiligung Berliner Neonazis beim III. Weg in Plauen

Am Sonntag den 02. Oktober 2022 führte die Partei Der III. Weg in Zwickau einen Aufmarsch mit ungefähr 200 Teilnehmer:innen durch. Darunter befand sich auch ...

Mehr lesen
Eine Gruppe Jugendlicher in Kleidung des III. Weg auf einem Naziaufmarsch.

Nazis stören Gedenken in Fredersdorf

Am 30.04.2022 organisierte die Gedenkinitiative Phan Văn Toàn eine Kundgebung mit anschließender Podiumsdiskussion in Fredersdorf. Phan Văn Toàn geriet 1997 in einen Streit mit mehreren ...

Mehr lesen
Eine rechte Demonstration

1.Mai – Berliner Neonazis beim III. Weg in Zwickau

Kernstruktur des Berliner III. Weg anwesend Große Teile vom Berliner Stützpunkt des III. Weg sind am 01. Mai 2022 zum jährlichen zentralen Aufmarsch der Partei ...

Mehr lesen
Personen mit Engelsflügeln auf einer rechten Kundgebung.

Vom III. Weg und Engeln

Am 14. Dezember 2021 demonstrierten in Bernau etwa 600 Menschen gegen eine Impfpflicht und die Corona-Maßnahmen. Unter den Demonstrierenden verteilten drei Aktivisten vom III. Weg ...

Mehr lesen
Collage mehrerer Personen.

19.02.2022 – „III. Weg“-Neonazis verteilen Flyer in Hohenschönhausen

In den vergangenen Tagen wurden in Hohenschönhausen Flugblätter des „III. Weg“ in Briefkästen verteilt, auf denen für eine „kostenlose Kleiderausgabe und Tierfuttersammlung“ unter dem Motto ...

Mehr lesen
Mehrere Jugendliche auf einer rechten Demonstration.

Division MOL – gewalttätige Nazis aus rechten Elternhäusern

Am 4.12.21 kam es in Berlin zu mehreren Angriffen auf Journalist*innen. An dem Angriff beteiligt waren auch Akteure der Division MOL, unter anderem Franz Schrandt und Erik Storch.  Die Division MOL ist eine Clique ...

Mehr lesen
Ein Wahlkampfstand der Partei der III. Weg

III. Weg Berlin – Namen und Fotos

Seit einigen Monaten versucht der III. Weg verstärkt Präsenz in Berlin zu zeigen. Heute Morgen stellten sich die Neonazis mit 21 Personen vor dem Marzahner ...

Mehr lesen
Collage mehrerer Personen an einem Wahlkampfstand.

12. Juni 2021 – „III. Weg“-Stände in Lichtenberg

Am Samstag, dem 12. Juni 2021, führten die Faschisten vom „III. Weg“ von 9 bis 11 Uhr parallel fünf Stände in Lichtenberg durch. Sie fanden ...

Mehr lesen
Großes Banner mit der Aufschrift "Wir sind viele. Berlin gegen Nazis" im Hintergrund eines Naziaufmarsches.

3. Oktober 2020 – „III. Weg“-Aufmarsch in Hohenschönhausen

Am 3. Oktober 2020 führte der „III. Weg“ einen Neonazi-Aufmarsch in Berlin-Hohenschönhausen durch. Durch antifaschistische Blockaden wurde die Route merklich verkürzt, so dass die etwa ...

Mehr lesen